Bericht über die Fortbildung `Simulation globale´

Die diesjährige SI – Fortbildung hatte die Einsatzmöglichkeiten der Methode `Simulation Globale im Niederländischunterricht´ zum Thema. Als Referentinnen konnten erneut Manon Schwers und Lisa Wiesmann gewonnen werden. Mit 30 Teilnehmern und Teilnehmerinnen sowie einer kleinen Warteliste hatten wir unser Ziel erreicht.

In den zwei Tagen wurde folgendes Programm umgesetzt:

Mittwoch, 27.03.2019

15:00 Uhr Begrüßung

Start der simulation globale:

(mit Anbindung an die Kompetenzen des KLP)

Wo wohnen wir eigentlich?“-

Entwicklung des Ortes

Wer bin ich?“-

Entwicklung der Identitäten

Entwicklung der Beziehungen

Untereinander

18:00 Uhr Abendessen

 

Donnerstag, 28.03.2019

09:00 Uhr Kennen wir uns? -

Kennenlernen der Identitäten und Beziehungen

Wie sieht es um uns herum aus?“ -

Entwicklung der 'Bounty Clubs' und seiner Umgebung

Was steht heute an?“-

Situationen gemeinsam meistern

 

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 Uhr Fragen, Anregungen, Schwierigkeiten, Möglichkeiten

15:30 Uhr Evaluation und Abschluss

 

Der ständige Rollentausch als Teilnehmer und Teilnehmerin an der Simulation im `Bounty Club´- so der Ort, für den die Gruppe sich entschieden hatte, und als Mitglied der Fortbildung machte die Thematik und ihre eventuellen Probleme in der konkreten Anwendung sehr anschaulich. Die Reflexion auf der didaktischen Ebene konnte in der unterrichtsidentischen Realisierung unmittelbar verifiziert werden.

Und natürlich ist `Spielen´ immer auch `lustbesetzt´ - von daher gab es viel Spaß.

Dementsprechend positiv viel die Evaluation aus.

Alle Ergebnisse wurden den Teilnehmern und Teilnehmerinnen auch dieses Mal via dropbox zur Verfügung gestellt. Dank der Finanzierung durch die Taalunie eine Fortbildung, die durch guten fachlichen Austausch in angenehmem Ambiente für viel Input sorgte. Fotos für einen Eindruck der Ergebnisse im Anhang unter diesem Beitrag - und auf unserer Facebookseite.

AnhangGröße
Simulation_globale_11.8 MB
Simulation_globale_21.71 MB
Simulation_globale_3112.14 KB
Simulation_globale_4135.98 KB
Simulation_globale_5172.48 KB
Simulation_globale_61.72 MB